Screensaver
Laden Sie hier unseren Bildschirmschoner mit dem SteuerBÄRater.
Newsletter
Abonnieren Sie hier unseren Newsletter "DWS-Nachrichten"
Ihre E-Mail:

Datenschutz

Online Shop
Aktuelles
Neuregelungen zum Kirchensteuerabzugsverfahren ab dem 1.1.2015 – Handlungsbedarf für Kapitalgesellschaften und ihre Gesellschafter
... weiter lesen

Geschenke, Bewirtungskosten und Betriebsveranstaltungen
... weiter lesen

Wegzug nach Spanien unter Aufgabe oder Beibehaltung des Inlandswohnsitzes
... weiter lesen

Veräußerung und Aufgabe von Betrieben - Ertrag- und verkehrsteuerliche Konsequenzen -
... weiter lesen

-> weitere Artikel
Datum: 24.Juni 2011 ../ AKTUELLES

Neues Merkblatt für Steuerberater und Mandanten

Besteuerung gemischter Reisen

Seit dem BFH-Beschluss vom 21.9.2009 besteht Klarheit darüber, dass Aufwendungen für eine Dienstreise, die mit Urlaub verbunden wird, in abzugsfähige und nichtabzugsfähige Aufwendungen aufgeteilt werden können. Zuvor verdeutlichte der BFH bereits die Möglichkeit der Aufteilung der Reisekosten in steuerfreie und steuerpflichtige Teile, wenn der Arbeitgeber während einer betrieblichen Tagung zugleich Zeiten für Freizeit einplant. Über die sich aus dieser Rechtsprechung ergebenden Folgerungen informiert anhand von zahlreichen Praxisfällen unser neues Merkblatt.

Unser Merkblatt wird ergänzt durch einen Flyer:

Neben dem vierseitigen Merkblatt haben wir einen Flyer aufgelegt. Sowohl das kompakte Merkblatt als auch der Flyer eignen sich hervorragend zur Weitergabe an den Mandanten. Doch überzeugen Sie sich selbst.

zum Onlineshop...

... zurück