Archiv für den Monat: April 2019

  • Organ einer Kapitalgesellschaft kann ständiger Vertreter sein

    Der Bundesfinanzhof hat mit Urteil vom 23. Oktober 2018 I R 54/16 entschieden, dass der Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft ständiger Vertreter sein kann. Dies führt zur beschränkten Körperschaftsteuerpflicht des ausländischen Unternehmens, selbst wenn dieses im Inland keine Betriebsstätte unterhält. Weiterlesen

1 Artikel