Das Einlagekonto (§ 27 KStG) in der Praxis

vorbestellbar
Das Einlagekonto (§ 27 KStG) in der Praxis

Das Einlagekonto nach § 27 KStG bereitet in der Praxis große Schwierigkeiten. Der Grundsatz ist einfach: In das Gesellschaftsvermögen gezahlte Einlagen werden bei dieser erfasst, die Rückgewähr an die Gesellschafter ist steuerneutral. Die in § 27 KStG vorgesehenen Formalien und Fiktionen bauen für die Beratungspraxis allerdings Hürden auf, die es zu nehmen gilt. Das neue Merkblatt weist auf die in der Praxis typischerweise auftretenden Problemstellungen hin und bietet entsprechende Lösungshinweise.

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1773

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 01/2018

Seiten: 8

7,20 € * ( 6,73 € Netto)
exkl. Versandkosten
  • Sparen Sie 49 %: ab 5 Stk. 3,68 € * (3,44 € Netto)
  • Sparen Sie 67 %: ab 10 Stk. 2,44 € * (2,28 € Netto)

Lieferbar: vorbestellbar

* Bruttopreise inkl. 7 % USt
ODER

Das Einlagekonto nach § 27 KStG bereitet in der Praxis große Schwierigkeiten. Der Grundsatz ist einfach: In das Gesellschaftsvermögen gezahlte Einlagen werden bei dieser erfasst, die Rückgewähr an die Gesellschafter ist steuerneutral. Die in § 27 KStG vorgesehenen Formalien und Fiktionen bauen für die Beratungspraxis allerdings Hürden auf, die es zu nehmen gilt. Das neue Merkblatt weist auf die in der Praxis typischerweise auftretenden Problemstellungen hin und bietet entsprechende Lösungshinweise.

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1773

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 01/2018

Seiten: 8

Weitere Produktvarianten
Das Einlagekonto (§ 27 KStG) in der Praxis (PDF)PDFArtikel-Nr. 1773.1118,30 €
Das Einlagekonto (§ 27 KStG) in der Praxis (Print mit Kanzleidaten)Print mit KanzleidatenArtikel-Nr. 1773.24,39 €
Das Einlagekonto (§ 27 KStG) in der Praxis (PDF mit Kanzleidaten)PDF mit KanzleidatenArtikel-Nr. 1773.3236,81 €
Bewerten Sie dieses Produkt
|
Dieses Produkt auf die setzen