Eigen- und Fremdkapital in der Personengesellschaft - inklusive Tipps zur Gestaltung von § 15a EStG

Eigen- und Fremdkapital in der Personengesellschaft - inklusive Tipps zur Gestaltung von § 15a EStG

Die richtige Behandlung der Kapitalkonten einer GmbH & Co. KG gehört zur alltäglichen Arbeit von Steuerberatern und Bilanzverantwortlichen. Gesetzesänderungen und Rechtsprechung haben in den vergangenen Jahren dafür gesorgt, dass die Handhabung außerordentlich schwierig und leider auch risikoreich geworden ist. Ausgehend von der zentralen Frage, welche Konten Eigenkapital und welche Fremdkapital sind, können sich für die Kommanditisten sowohl erhebliche steuerliche Nachteile aufgrund der Verlustbeschränkung des § 15a EStG als auch beträchtliche zivilrechtliche Haftungsrisiken ergeben. Was zivilrechtlich gut ist, kann steuerlich nachteilig sein und umgekehrt.

Das Merkblatt setzt sich detailliert mit der Problematik auseinander und zeigt, wie man in der Praxis alle Schwierigkeiten meistert. Es enthält auch einen gesellschaftsvertraglichen Formulierungsvorschlag.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1627

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 04/2021

Format: DIN A4

Seiten: 12

10,00 €*
Excl. %s Tax, exkl. Versandkosten
  • Sparen Sie 50 %: ab 5 Stk. 5,00 € *
  • Sparen Sie 69 %: ab 10 Stk. 3,10 € *

Lieferbar: 3-5 Tage

* zzgl. gesetzl. USt.
ODER

Die richtige Behandlung der Kapitalkonten einer GmbH & Co. KG gehört zur alltäglichen Arbeit von Steuerberatern und Bilanzverantwortlichen. Gesetzesänderungen und Rechtsprechung haben in den vergangenen Jahren dafür gesorgt, dass die Handhabung außerordentlich schwierig und leider auch risikoreich geworden ist. Ausgehend von der zentralen Frage, welche Konten Eigenkapital und welche Fremdkapital sind, können sich für die Kommanditisten sowohl erhebliche steuerliche Nachteile aufgrund der Verlustbeschränkung des § 15a EStG als auch beträchtliche zivilrechtliche Haftungsrisiken ergeben. Was zivilrechtlich gut ist, kann steuerlich nachteilig sein und umgekehrt.

Das Merkblatt setzt sich detailliert mit der Problematik auseinander und zeigt, wie man in der Praxis alle Schwierigkeiten meistert. Es enthält auch einen gesellschaftsvertraglichen Formulierungsvorschlag.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1627

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 04/2021

Format: DIN A4

Seiten: 12

Weitere Produktvarianten
Eigen- und Fremdkapital in der Personengesellschaft - inklusive Tipps zur Gestaltung von § 15a EStG (PDF)PDFArtikel-Nr. 1627.1124,00 €*
Eigen- und Fremdkapital in der Personengesellschaft - inklusive Tipps zur Gestaltung von § 15a EStG (PDF mit Kanzleidaten)PDF mit KanzleidatenArtikel-Nr. 1627.3124,00 €*
Dieses Produkt auf die setzen