Freiberuflerpraxen - Eintritt und Austritt gegen Sachwertabfindung

Freiberuflerpraxen - Eintritt und Austritt gegen Sachwertabfindung

Anhand zahlreicher Fallbeispiele gibt Ihnen das aktualisierte Merkblatt einen praxisnahen Überblick über die wichtigsten Gestaltungsmodelle bei Eintritten von Gesellschaftern in freiberufliche Einzelpraxen und Sozietäten sowie zu den gängigen Austrittsfällen.

Gegenstand sind die Grundlagen und die aktuellen Entwicklungen zu Eintritten von Gesellschaftern in freiberufliche Einzelpraxen und Sozietäten mit oder ohne Einlageleistung. Hierbei wird jeweils der Eintritt unter Fortführung der Buchwerte behandelt.

Die vorgestellten Austrittsfälle beziehen auch die durch die jüngere Rechtsprechung eröffnete Möglichkeit ein, beim Ausscheiden gegen eine Sachwertabfindung aus einer fortbestehenden Sozietät die Realteilungsregelungen nach § 16 Abs. 3 S. 2 EStG anzuwenden (sog. unechte Realteilung).

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1808

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 08/2019

Seiten: 8

7,20 € * ( 6,73 € Netto)
exkl. Versandkosten
  • Sparen Sie 49 %: ab 5 Stk. 3,68 € * (3,44 € Netto)
  • Sparen Sie 67 %: ab 10 Stk. 2,44 € * (2,28 € Netto)
  • Sparen Sie 73 %: ab 50 Stk. 1,99 € * (1,86 € Netto)

Lieferbar: 3-5 Tage

* Bruttopreise inkl. 7 % USt
ODER

Anhand zahlreicher Fallbeispiele gibt Ihnen das aktualisierte Merkblatt einen praxisnahen Überblick über die wichtigsten Gestaltungsmodelle bei Eintritten von Gesellschaftern in freiberufliche Einzelpraxen und Sozietäten sowie zu den gängigen Austrittsfällen.

Gegenstand sind die Grundlagen und die aktuellen Entwicklungen zu Eintritten von Gesellschaftern in freiberufliche Einzelpraxen und Sozietäten mit oder ohne Einlageleistung. Hierbei wird jeweils der Eintritt unter Fortführung der Buchwerte behandelt.

Die vorgestellten Austrittsfälle beziehen auch die durch die jüngere Rechtsprechung eröffnete Möglichkeit ein, beim Ausscheiden gegen eine Sachwertabfindung aus einer fortbestehenden Sozietät die Realteilungsregelungen nach § 16 Abs. 3 S. 2 EStG anzuwenden (sog. unechte Realteilung).

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1808

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 08/2019

Seiten: 8

Weitere Produktvarianten
Freiberuflerpraxen - Eintritt und Austritt gegen Sachwertabfindung (PDF)PDFArtikel-Nr. 1808.1120,00 €
Freiberuflerpraxen - Eintritt und Austritt gegen Sachwertabfindung (Print mit Kanzleidaten)Print mit KanzleidatenArtikel-Nr. 1808.24,39 €
Freiberuflerpraxen - Eintritt und Austritt gegen Sachwertabfindung (PDF mit Kanzleidaten)PDF mit KanzleidatenArtikel-Nr. 1808.3236,81 €
Dieses Produkt auf die setzen