Gewerbesteuer – Hinzurechnung von Mieten, Pachten und Lizenzen

Gewerbesteuer – Hinzurechnung von Mieten, Pachten und Lizenzen
Die Gewerbesteuer ist die wichtigste Einnahmequelle der Gemeinden. Sie entwickelt sich dank einer ausgeweiteten Auslegung ihrer Hinzurechnungsvorschriften durch die Finanzbehörden immer mehr zu einer Art von Substanzsteuer. Dies betrifft vor allem die Hinzurechnung von Mieten, Pachten und Lizenzen. Gleichzeitig nimmt die Prüfungsdichte, auch durch gemeindeeigene Prüfer, zu. Die in der Praxis relevanten Abgrenzungsprobleme machen es nötig, in einem neuen Merkblatt die einzelnen Fälle der Hinzurechnungen dieser sog. Finanzierungsanteile darzustellen. Dabei wird im Merkblatt auch auf die aktuelle Rechtsprechung des BFH zur Durchführungsgesellschaft wie zum „fiktiven Anlagevermögen“ eingegangen. Die Praxishinweise in dem Merkblatt sollen Ihnen als Steuerberater sowie Ihren Mandanten helfen, die Hinzurechnungen richtig einzuschätzen.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1837

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 12/2018

Seiten: 8

7,20 € * ( 6,73 € Netto)
exkl. Versandkosten
  • Sparen Sie 49 %: ab 5 Stk. 3,68 € * (3,44 € Netto)
  • Sparen Sie 67 %: ab 10 Stk. 2,44 € * (2,28 € Netto)
  • Sparen Sie 75 %: ab 50 Stk. 1,86 € * (1,74 € Netto)

Lieferbar: 2-3 Tage

* Bruttopreise inkl. 7 % USt
ODER
Die Gewerbesteuer ist die wichtigste Einnahmequelle der Gemeinden. Sie entwickelt sich dank einer ausgeweiteten Auslegung ihrer Hinzurechnungsvorschriften durch die Finanzbehörden immer mehr zu einer Art von Substanzsteuer. Dies betrifft vor allem die Hinzurechnung von Mieten, Pachten und Lizenzen. Gleichzeitig nimmt die Prüfungsdichte, auch durch gemeindeeigene Prüfer, zu. Die in der Praxis relevanten Abgrenzungsprobleme machen es nötig, in einem neuen Merkblatt die einzelnen Fälle der Hinzurechnungen dieser sog. Finanzierungsanteile darzustellen. Dabei wird im Merkblatt auch auf die aktuelle Rechtsprechung des BFH zur Durchführungsgesellschaft wie zum „fiktiven Anlagevermögen“ eingegangen. Die Praxishinweise in dem Merkblatt sollen Ihnen als Steuerberater sowie Ihren Mandanten helfen, die Hinzurechnungen richtig einzuschätzen.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1837

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 12/2018

Seiten: 8

Weitere Produktvarianten
Gewerbesteuer – Hinzurechnung von Mieten, Pachten und Lizenzen (PDF)PDFArtikel-Nr. 1837.1120,00 €
Gewerbesteuer – Hinzurechnung von Mieten, Pachten und Lizenzen (Print mit Kanzleidaten)Print mit KanzleidatenArtikel-Nr. 1837.24,39 €
Gewerbesteuer – Hinzurechnung von Mieten, Pachten und Lizenzen (PDF mit Kanzleidaten)PDF mit KanzleidatenArtikel-Nr. 1837.3236,81 €
Dieses Produkt auf die setzen