Gewinnabführungsvertrag

Gewinnabführungsvertrag

Die Anerkennung der körperschaftsteuerrechtlichen Organschaft setzt den Abschluss und die Durchführung eines Gewinnabführungsvertrages voraus. Insoweit knüpft das Steuerrecht unmittelbar an zivilrechtliche Tatbestände an. Der Vordruck soll vor diesem Hintergrund der Einhaltung der Voraussetzungen dienen, die an die Organschaft gestellt werden.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1107

Verpackungseinheit: 2 Expl

Mindestbestellmenge: 1

Stand: 04/2021

Format: DIN A4

Seiten: 5

1 VPE (2 Stk.) 15,96 €*
Excl. %s Tax, exkl. Versandkosten

Lieferbar: 3-5 Tage

* zzgl. gesetzl. USt.
ODER

Die Anerkennung der körperschaftsteuerrechtlichen Organschaft setzt den Abschluss und die Durchführung eines Gewinnabführungsvertrages voraus. Insoweit knüpft das Steuerrecht unmittelbar an zivilrechtliche Tatbestände an. Der Vordruck soll vor diesem Hintergrund der Einhaltung der Voraussetzungen dienen, die an die Organschaft gestellt werden.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1107

Verpackungseinheit: 2 Expl

Mindestbestellmenge: 1

Stand: 04/2021

Format: DIN A4

Seiten: 5

Dieses Produkt auf die setzen