Bitte beachten Sie: Am 28.01.2020 finden Wartungsarbeiten statt. Der Onlineshop wird vorübergehend nicht erreichbar sein.
Bitte kontaktieren Sie uns ersatzweise telefonisch unter 030 - 28 88 56 6 oder per Mail an info@dws-verlag.de.

IT-Sicherheit in der Kanzlei

IT-Sicherheit in der Kanzlei
Dieses Merkblatt gibt einen Überblick über die IT-Struktur der Steuerberatungskanzlei und beschreibt die für eine Kanzlei möglichen Risiken. Des Weiteren werden Methoden der Risikovorsorge und deren Implementierung sowie das Vorgehen beim Eintritt eines Risikos dargestellt. Dieses Merkblatt bietet Kanzleiinhabern oder von diesen Beauftragen einen Einstieg in die Thematik und ermöglicht ihnen, das Thema IT-Sicherheit aus Leitungsperspektive zu managen. Für die Einführung und den laufenden Betrieb ist die Einbindung von Fachleuten zwar unerlässlich, dennoch liegt die Verantwortung für die Einrichtung, Durchführung und kontinuierliche Verbesserung des Sicherheitsmanagements bei der Kanzleileitung. Dieses Merkblatt orientiert sich an den Verlautbarungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und weiteren Institutionen.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1853

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 07/2019

Seiten: 6

6,20 € * ( 5,79 € Netto)
exkl. Versandkosten
  • Sparen Sie 50 %: ab 5 Stk. 3,14 € * (2,93 € Netto)
  • Sparen Sie 65 %: ab 10 Stk. 2,21 € * (2,07 € Netto)
  • Sparen Sie 74 %: ab 50 Stk. 1,63 € * (1,52 € Netto)

Lieferbar: 2-3 Tage

* Bruttopreise inkl. 7 % USt
ODER
Dieses Merkblatt gibt einen Überblick über die IT-Struktur der Steuerberatungskanzlei und beschreibt die für eine Kanzlei möglichen Risiken. Des Weiteren werden Methoden der Risikovorsorge und deren Implementierung sowie das Vorgehen beim Eintritt eines Risikos dargestellt. Dieses Merkblatt bietet Kanzleiinhabern oder von diesen Beauftragen einen Einstieg in die Thematik und ermöglicht ihnen, das Thema IT-Sicherheit aus Leitungsperspektive zu managen. Für die Einführung und den laufenden Betrieb ist die Einbindung von Fachleuten zwar unerlässlich, dennoch liegt die Verantwortung für die Einrichtung, Durchführung und kontinuierliche Verbesserung des Sicherheitsmanagements bei der Kanzleileitung. Dieses Merkblatt orientiert sich an den Verlautbarungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und weiteren Institutionen.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1853

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 07/2019

Seiten: 6

Dieses Produkt auf die setzen