Bitte beachten Sie: Am 28.01.2020 finden Wartungsarbeiten statt. Der Onlineshop wird vorübergehend nicht erreichbar sein.
Bitte kontaktieren Sie uns ersatzweise telefonisch unter 030 - 28 88 56 6 oder per Mail an info@dws-verlag.de.

Mini-One-Stop-Shop: Umsatzbesteuerung bei elektronischen Dienstleistungen

Mini-One-Stop-Shop: Umsatzbesteuerung bei elektronischen Dienstleistungen

Über den sog. Mini-One-Stop-Shop (MOSS) wird die Umsatzsteuer des Bestimmungslandes für E-Dienstleistungen im Heimatland des Leistungserbringers angemeldet. Dadurch wird eine umsatzsteuerliche Registrierung im Bestimmungsland, d. h. am Ansässigkeitsort des Verbrauchers vermieden. Seit dem 01.01.2019 gilt eine neue europaweit einheitliche Bagatellgrenze von 10.000 €. Erst wenn diese Umsatzgrenze vom Leistungserbringer überschritten wird, verlagert sich der Leistungsort in das Land des privaten Leistungsempfängers und das MOSS-Verfahren findet Anwendung. Neu sind ebenfalls die Erleichterungen bei der Rechnungsstellung, die ebenfalls ab dem 01.01.2019 gelten.

Dieses Merkblatt gibt einen Überblick über den Status quo und die Neuerungen zum 01.01.2019.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1701

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 01/2020

Seiten: 10

8,20 € * ( 7,66 € Netto)
exkl. Versandkosten
  • Sparen Sie 51 %: ab 5 Stk. 4,08 € * (3,81 € Netto)
  • Sparen Sie 68 %: ab 10 Stk. 2,64 € * (2,47 € Netto)
  • Sparen Sie 72 %: ab 50 Stk. 2,34 € * (2,19 € Netto)

Lieferbar: 3-5 Tage

* Bruttopreise inkl. 7 % USt
ODER

Über den sog. Mini-One-Stop-Shop (MOSS) wird die Umsatzsteuer des Bestimmungslandes für E-Dienstleistungen im Heimatland des Leistungserbringers angemeldet. Dadurch wird eine umsatzsteuerliche Registrierung im Bestimmungsland, d. h. am Ansässigkeitsort des Verbrauchers vermieden. Seit dem 01.01.2019 gilt eine neue europaweit einheitliche Bagatellgrenze von 10.000 €. Erst wenn diese Umsatzgrenze vom Leistungserbringer überschritten wird, verlagert sich der Leistungsort in das Land des privaten Leistungsempfängers und das MOSS-Verfahren findet Anwendung. Neu sind ebenfalls die Erleichterungen bei der Rechnungsstellung, die ebenfalls ab dem 01.01.2019 gelten.

Dieses Merkblatt gibt einen Überblick über den Status quo und die Neuerungen zum 01.01.2019.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1701

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 01/2020

Seiten: 10

Weitere Produktvarianten
Mini-One-Stop-Shop: Umsatzbesteuerung bei elektronischen Dienstleistungen (PDF)PDFArtikel-Nr. 1701.1120,00 €
Mini-One-Stop-Shop: Umsatzbesteuerung bei elektronischen Dienstleistungen (Print mit Kanzleidaten)Print mit KanzleidatenArtikel-Nr. 1701.25,40 €
Mini-One-Stop-Shop: Umsatzbesteuerung bei elektronischen Dienstleistungen (PDF mit Kanzleidaten)PDF mit KanzleidatenArtikel-Nr. 1701.3236,81 €
Dieses Produkt auf die setzen