MwSt-Digitalpaket: One-Stop-Shop Regelungen ab 01.07.2021

MwSt-Digitalpaket: One-Stop-Shop Regelungen ab 01.07.2021

Die 2. Stufe des MwSt-Digitalpakets enthält u. a. die Erweiterung des MOSS-Verfahrens und die Umwandlung in ein One-Stop-Shop-Verfahren („OSS“ oder auch „Einzige Anlaufstelle“ — "EA").

Im deutschen UStG erfolgte die Umsetzung im Rahmen des Jahressteuergesetzes 2020 grundsätzlich zum 01.07.2021. Die Regelungen zu den Meldeverfahren — im Gesetz „besondere Besteuerungsverfahren“ genannt — (sog. One-Stop-Shops) wurden allerdings bereits mit Wirkung ab 01.04.2021 eingeführt, um den Unternehmern, die diese Meldeverfahren nutzen möchten die Möglichkeit zu geben, sich noch vor 01.07.2021 für die One-Stop-Shop Verfahren zu registrieren. Diese Registrierung bis spätestens 30.06.2021 ist Voraussetzung, um Umsätze ab 01.07.2021 melden zu können.

Das Merkblatt erläutert die Neuerungen und deren Folgen anhand zahlreicher Beispielfälle und Grafiken. So sind Sie bestens vorbereitet.

Dieses Merkblatt ergänzt inhaltlich die Merkblätter

  • Nr. 1967 MwSt-Digitalpaket: Fernverkaufsregelungen ab 01.07.2021
  • Nr. 1981 MwSt-Digitalpaket: Elektronische Schnittstellen und weitere Sonderregelungen ab 01.07.2021

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1980

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 05/2021

Seiten: 10

8,41 €*
Excl. %s Tax, exkl. Versandkosten
  • Sparen Sie 50 %: ab 5 Stk. 4,21 € *
  • Sparen Sie 68 %: ab 10 Stk. 2,71 € *
  • Sparen Sie 72 %: ab 50 Stk. 2,41 € *

Lieferbar: 2-3 Tage

* zzgl. gesetzl. USt.
ODER

Die 2. Stufe des MwSt-Digitalpakets enthält u. a. die Erweiterung des MOSS-Verfahrens und die Umwandlung in ein One-Stop-Shop-Verfahren („OSS“ oder auch „Einzige Anlaufstelle“ — "EA").

Im deutschen UStG erfolgte die Umsetzung im Rahmen des Jahressteuergesetzes 2020 grundsätzlich zum 01.07.2021. Die Regelungen zu den Meldeverfahren — im Gesetz „besondere Besteuerungsverfahren“ genannt — (sog. One-Stop-Shops) wurden allerdings bereits mit Wirkung ab 01.04.2021 eingeführt, um den Unternehmern, die diese Meldeverfahren nutzen möchten die Möglichkeit zu geben, sich noch vor 01.07.2021 für die One-Stop-Shop Verfahren zu registrieren. Diese Registrierung bis spätestens 30.06.2021 ist Voraussetzung, um Umsätze ab 01.07.2021 melden zu können.

Das Merkblatt erläutert die Neuerungen und deren Folgen anhand zahlreicher Beispielfälle und Grafiken. So sind Sie bestens vorbereitet.

Dieses Merkblatt ergänzt inhaltlich die Merkblätter

  • Nr. 1967 MwSt-Digitalpaket: Fernverkaufsregelungen ab 01.07.2021
  • Nr. 1981 MwSt-Digitalpaket: Elektronische Schnittstellen und weitere Sonderregelungen ab 01.07.2021

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1980

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 05/2021

Seiten: 10

Weitere Produktvarianten
MwSt-Digitalpaket: One-Stop-Shop Regelungen ab 01.07.2021 (PDF)PDFArtikel-Nr. 1980.1123,36 €*
MwSt-Digitalpaket: One-Stop-Shop Regelungen ab 01.07.2021 (Print mit Kanzleidaten)Print mit KanzleidatenArtikel-Nr. 1980.25,55 €*
MwSt-Digitalpaket: One-Stop-Shop Regelungen ab 01.07.2021 (PDF mit Kanzleidaten)PDF mit KanzleidatenArtikel-Nr. 1980.3242,99 €*
Dieses Produkt auf die setzen

Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren