SEPA-Lastschriftmandat

SEPA-Lastschriftmandat

Ab dem 1. Februar 2014 dürfen Banken und Sparkassen grundsätzlich nur noch SEPA-Überweisungen und SEPA-Lastschriftmandate zur Zahlungsabwicklung entgegennehmen. Ein papierhaftes Lastschriftmandat ist mit der Unterschrift des Zahlungspflichtigen zu erteilen. Hierzu haben wir diesen Vordruck neu in das Verlagsprogramm aufgenommen.

Hinweis: Auch die Bezahlung mittels SEPA-Firmen-Lastschrift (vgl. DWS-Vordruck Nr. 1109) kann zwischen Unternehmen vereinbart werden.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1108

Verpackungseinheit: 10 Expl

Mindestbestellmenge: 1

Stand: 01/2019

Format: DIN A4

Seiten: 2

1 VPE (10 Stk.) 8,30 € * ( 6,97 € Netto)
exkl. Versandkosten

Lieferbar: 3-5 Tage

* Bruttopreise inkl. 19 % USt
ODER

Ab dem 1. Februar 2014 dürfen Banken und Sparkassen grundsätzlich nur noch SEPA-Überweisungen und SEPA-Lastschriftmandate zur Zahlungsabwicklung entgegennehmen. Ein papierhaftes Lastschriftmandat ist mit der Unterschrift des Zahlungspflichtigen zu erteilen. Hierzu haben wir diesen Vordruck neu in das Verlagsprogramm aufgenommen.

Hinweis: Auch die Bezahlung mittels SEPA-Firmen-Lastschrift (vgl. DWS-Vordruck Nr. 1109) kann zwischen Unternehmen vereinbart werden.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1108

Verpackungseinheit: 10 Expl

Mindestbestellmenge: 1

Stand: 01/2019

Format: DIN A4

Seiten: 2

Dieses Produkt auf die setzen