Quellensteuern bei Geschäftsbeziehungen mit Steuerausländern

Quellensteuern bei Geschäftsbeziehungen mit Steuerausländern

Bei Geschäftsbeziehungen mit Geschäftspartnern aus dem Ausland ist der deutsche Leistungsempfänger in vielen Fällen zum Quellensteuerabzug (Einbehalt, Anmeldung und Abführung der Steuer) verpflichtet.

Das neue Merkblatt gibt einen Überblick über die einzelnen Fälle des Quellensteuerabzugs und geht insbesondere auf die verfahrensrechtlichen Besonderheiten ein. Der Leser erhält so einen Leitfaden für Quellensteuerfälle in der Praxis.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1900

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 08/2020

Seiten: 10

8,41 €*
Excl. %s Tax, exkl. Versandkosten
  • Sparen Sie 50 %: ab 5 Stk. 4,21 € *
  • Sparen Sie 68 %: ab 10 Stk. 2,71 € *
  • Sparen Sie 72 %: ab 50 Stk. 2,41 € *

Lieferbar: 2-3 Tage

* zzgl. gesetzl. USt.
ODER

Bei Geschäftsbeziehungen mit Geschäftspartnern aus dem Ausland ist der deutsche Leistungsempfänger in vielen Fällen zum Quellensteuerabzug (Einbehalt, Anmeldung und Abführung der Steuer) verpflichtet.

Das neue Merkblatt gibt einen Überblick über die einzelnen Fälle des Quellensteuerabzugs und geht insbesondere auf die verfahrensrechtlichen Besonderheiten ein. Der Leser erhält so einen Leitfaden für Quellensteuerfälle in der Praxis.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1900

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 08/2020

Seiten: 10

Weitere Produktvarianten
Quellensteuern bei Geschäftsbeziehungen mit Steuerausländern (PDF)PDFArtikel-Nr. 1900.1123,36 €*
Quellensteuern bei Geschäftsbeziehungen mit Steuerausländern (Print mit Kanzleidaten)Print mit KanzleidatenArtikel-Nr. 1900.212,25 €*
Quellensteuern bei Geschäftsbeziehungen mit Steuerausländern (PDF mit Kanzleidaten)PDF mit KanzleidatenArtikel-Nr. 1900.3242,99 €*
Dieses Produkt auf die setzen