Wege aus der Pensionsverpflichtung bei Pensionszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften

Wege aus der Pensionsverpflichtung bei Pensionszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften
In der Beratungspraxis stellt sich häufiger die Frage, auf welche Weise eine als wirtschaftliche Belastung empfundene Pensionszusage, insbesondere an den Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH, beseitigt oder herabgesetzt werden kann. Dies soll auch möglichst steuerschonend geschehen. Das Merkblatt zeigt auf, welche Maßnahmen hierfür in Betracht kommen.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1654

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 09/2019

Format: DIN A4

Seiten: 12

10,00 €*
Excl. %s Tax, exkl. Versandkosten
  • Sparen Sie 50 %: ab 5 Stk. 5,00 € *
  • Sparen Sie 69 %: ab 10 Stk. 3,10 € *

Lieferbar: 3-5 Tage

* zzgl. gesetzl. USt.
ODER
In der Beratungspraxis stellt sich häufiger die Frage, auf welche Weise eine als wirtschaftliche Belastung empfundene Pensionszusage, insbesondere an den Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH, beseitigt oder herabgesetzt werden kann. Dies soll auch möglichst steuerschonend geschehen. Das Merkblatt zeigt auf, welche Maßnahmen hierfür in Betracht kommen.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1654

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 09/2019

Format: DIN A4

Seiten: 12

Weitere Produktvarianten
Wege aus der Pensionsverpflichtung bei Pensionszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften (PDF)PDFArtikel-Nr. 1654.1124,00 €*
Wege aus der Pensionsverpflichtung bei Pensionszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften (PDF mit Kanzleidaten)PDF mit KanzleidatenArtikel-Nr. 1654.3124,00 €*
Dieses Produkt auf die setzen