• NEUES MERKBLATTÜberblick über die Erbschaftsteuerreform

    Das Merkblatt zur Reform der Erbschaftsteuer zeigt die wichtigsten Änderungen für die Praxis anschaulich auf. Es ist so verständlich formuliert, dass es sich sowohl für Berater als auch bestens zur Weitergabe an Mandanten eignet.

  • Neu - StBVV 2016 / RVG 2016 Steuerberatervergütungsverordnung

    Neu - StBVV 2016 / RVG 2016Steuerberatervergütungsverordnung

    Die seit über 30 Jahren bewährte rote Broschüre mit Praktikerteil zum Steuerberatervergütungsrecht bildet die Grundlage für die Honorarabrechnung der Steuerberater in ihrem Vorbehaltsbereich.

  •  
  • Merkblatt Kasseneinnahmen - Fehler vermeiden!

    MerkblattKasseneinnahmen - Fehler vermeiden!

    Mit dem vierseitigen Merkblatt informieren Sie Ihre Mandanten über die wichtigsten Anforderungen sowie über das derzeitige Gesetzgebungsverfahren, auch im Zusammenhang mit elektronischen Registrierkassen. Das Merkblatt wurde umfangreich überarbeitet.

  •  
  • Aktualisierte Vordrucke Steuerberatungsverträge

    Aktualisierte VordruckeSteuerberatungsverträge

    Ein schriftlich abgeschlossener Steuerberatungsvertrag sollte Ausgangspunkt jeder steuerberatenden Leistung sein. Hier werden Gegenstand und Umfang des Mandats klar geregelt. Gleichzeitig sichern Sie sich als Berater in Honorar- und Haftungsfragen ab. Die Verträge haben den Stand November 2016 und berücksichtigen die StBVV 2016.

  •  
  • Aktualisierte Vordrucke Allgemeine Geschäftsbedingungen für Steuerberater

    Aktualisierte VordruckeAllgemeine Geschäftsbedingungen für Steuerberater

    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften haben jetzt den Stand Novemeber 2016 und berücksichtigen die StBVV 2016.

Aktuelle Aktionen

 

Veranstaltungen

Deutscher Steuerberaterkongress 2017

Neuigkeiten
  • BFH verwirft Sanierungserlass des BMF

    bfhDie im Sanierungserlass des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) vorgesehene Steuerbegünstigung von Sanierungsgewinnen verstößt gegen den Grundsatz der Gesetzmäßigkeit der Verwaltung. Diese Entscheidung des Großen Senats des Bundesfinanzhofs Weiterlesen

  • Erbschaft als Betriebseinnahme

    Erhält eine GmbH eine Erbschaft, ist der Erwerb für die GmbH nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 6. Dezember 2016 I R 50/16 auch dann körperschaftsteuerpflichtig, wenn der Erbanfall zugleich der Erbschaftsteuer unterliegt. Weiterlesen

  • Rückwirkung der Rechnungsberichtigung

    Berichtigt der Unternehmer eine Rechnung für eine von ihm erbrachte Leistung, wirkt dies auf den Zeitpunkt der ursprünglichen Rechnungsausstellung zurück, wie der Bundesfinanzhof (BFH) mit Grundsatzurteil vom 20. Oktober 2016 V R 26/15 entgegen der bisherigen Weiterlesen

Alle Neuigkeiten anzeigen ...