Pflichten des GmbH-Geschäftsführers in der Unternehmenskrise

Pflichten des GmbH-Geschäftsführers in der Unternehmenskrise
Die Frage nach den konkreten Pflichten von Unternehmensorganen im Zusammenhang mit Unternehmenskrisen ist in den vergangenen Jahren verstärkt in den Fokus von Gesetzgebung und Rechtsprechung gerückt. Das aktualisierte Merkblatt gibt dem Geschäftsführer einer GmbH einen aktuellen Überblick über die ihn treffenden Pflichten, wenn das von ihm geleitete Unternehmen in eine existenzgefährdende Krise geraten ist. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf den Pflichten und Haftungsgefahren rund um die Insolvenz des Unternehmens.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1678

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 04/2022

Format: DIN A4

Seiten: 11

9,00 €*
Excl. %s Tax, exkl. Versandkosten
  • Sparen Sie 49 %: ab 5 Stk. 4,60 € *
  • Sparen Sie 68 %: ab 10 Stk. 2,90 € *

Lieferbar: 3-5 Tage

* zzgl. gesetzl. USt.
ODER
Die Frage nach den konkreten Pflichten von Unternehmensorganen im Zusammenhang mit Unternehmenskrisen ist in den vergangenen Jahren verstärkt in den Fokus von Gesetzgebung und Rechtsprechung gerückt. Das aktualisierte Merkblatt gibt dem Geschäftsführer einer GmbH einen aktuellen Überblick über die ihn treffenden Pflichten, wenn das von ihm geleitete Unternehmen in eine existenzgefährdende Krise geraten ist. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf den Pflichten und Haftungsgefahren rund um die Insolvenz des Unternehmens.

Leseprobe

zurück zur Übersicht

Artikel-Nr: 1678

Verpackungseinheit: 1 Expl

Mindestbestellmenge: 2

Stand: 04/2022

Format: DIN A4

Seiten: 11

Weitere Produktvarianten
Pflichten des GmbH-Geschäftsführers in der Unternehmenskrise (PDF)PDFArtikel-Nr. 1678.1116,00 €*
Pflichten des GmbH-Geschäftsführers in der Unternehmenskrise (PDF mit Kanzleidaten)PDF mit KanzleidatenArtikel-Nr. 1678.3116,00 €*
Dieses Produkt auf die setzen